Info Post [Ich geb mir selbst ‘ne Party 30.05.2020]

Daheim Dabei Konzert mit Max Raabe

Daheim Dabei präsentiert am Mittwoch den 03.06.2020 um 19 Uhr ein Special mit Max Raabe.

Klick -> https://www.magenta-musik-360.de/daheim-dabei-konzerte


Samy Deluxe im O2 Online-Festival.

Samy Deluxe beim O2 Online-Festival am 04.06.2020 um 19 Uhr.

Klick -> https://music.o2online.de/


The Honey Riders (04.06.2020 um 20 Uhr)

Hamburger Quartett bringt den Garagebeat zurück! „Ballroomshaker – Ist wie so ein 70er The Sweet Song. Der Text ist irgendwie nicht ganz so wichtig, Hauptsache es reimt sich alles auf Shaker…“

Klick -> https://quaratunes.de/


Knittler auf Pop Kölsch Tour 04.06.2020 um 21 Uhr

Wenn aus „Purple Rain“ der „Rude Rään“ wird, das Hotel California plötzlich „Köllefornia“ heißt und der Britney Spears-Klassiker „…Baby One More Time“ zu „Einmol noch“ wird, dann ist Stefan Knittler wieder auf der Bühne und spielt „P/op KÖLSCH – Welthits op Kölsch“.

Klick -> https://culture-stream.cologne/videos/knittler-auf-pop-kolsch-tour-feat-goodgirls


The Dark Side of the Zoom #7 – 04.06.2020 um 21 Uhr

DAS DEKAMERON – zehn Folgen digitales Live-Theater. Folge 7. Martin Ambarra & OTHNIHallo, Welt? Hier ist Afrika. So beginnt der Text von Martin Ambara, den er für seinen Beitrag zu Dekameron-Reihe von vier.ruhr geschrieben hat. Eigentlich wäre er gern Philosoph geworden. Er hätte Landwirt werden können. Er hätte Friseur sein können. Aber Ambara ist Regisseur und hat in Yaoundé (Kamerun) das Theaterlabor OTHNI (Objet Théâtrale Non Identifié) aufgebaut.

Klick -> https://www.youtube.com/channel/UC-hN4HH2tEBIm5__M07Ha2A


Fullmoon Party Daheim

Der Voll-Mond ist aufgegangen. Und wenn Du ihn mal richtig nah sehen möchtest, besuche den Livestream und erlebe bei klarem Himmel den Vollmond über Rom. Das dortige Teleskop ermöglicht Dir Einblicke in ungeahnte Welten.

Klick -> https://www.virtualtelescope.eu/


SpruSi 2020

Klick -> https://www.facebook.com/events/599853367550505/


Moers Festival ARTE

Seit 1972 steht das mœrs festival für Wege abseits des Mainstream, für das Unberechenbare, Überraschende, Unerhörte. Legenden des Jazz spielen hier ebenso wie Newcomer, Außenseiter und Elektro-Nerds.

2020 ist eine analoge online-Version, alle Musiker*innen spielen live vor Ort, im Bühnenbild, im Licht, mit Ansagen und sogar Applaus! Nur eine Zuschauerin ist im Saal, die geheimnisvolle Miss Unimœrs… Für alle anderen gilt: müsst alle gucken kommen!

Heute haben wir für euch das folgende Programm:

14:50 – 15:45 PoiL
15:50 – 16:40 The Dorf
16:45 – 17:25 Auner Quartett oe Landesjugendorchester NRW
17:40 – 18:20 nine for three
18:30 – 19:30 Berthold Seliger + Diskussion
19:45 – 20:25 ÉtÉ Large
20:40 – 21:30 aerosolo #1 – Chilly Gonzales
21:45 – 22:25 Burgwinkel / Landfermann / Stillman
22:40 – 23:20 BÖRT
23:35 – 00:10 André O. Möller with the Ensemble Just Systemrelevant: Adjust/Just Add
00:25 – 01:25 moers sessions!


WE ARE ONE – Virtuelles Filmfestival auf YouTube



Klick -> https://www.youtube.com/WeAreOne